LAZ Saarbrücken – Saar Masters

Saarmasters gewinnen DM!




Erstmals in der saarl. Senioren-Leichtathletik hat es ein Team aus dem Saarland geschafft, den deutschen Mannschaftstitel (DAMM) zu gewinnen! Um überhaupt zur DM eingeladen zu werden, wo sich nur die besten 8 Mannschaften aus Deutschland messen, bedarf es gleich mehrerer Qualifikationswettkämpfe.

Mit 9.589 Punkten reisten die Saarmasters der Altersklasse M40/45 (bestehend aus den Vereinen LAZ Saarbrücken (Martin Vogel, Dr. Oliver Schneider, Dominik Sandmeier, Dr. Günter Hellenthal, Salvatore Gagliardi und Achim Hachenthal), LAC Saarlouis (Martin Schumacher, Peter Honsel, Stefan Hessling und Oliver Wieczorek) und TV Ludweiler (René Schwarz)) als zweitbestes Team im Vorkampf nach Hamburg zum Finale an. Nur Lübeck war als Titelverteidiger klar besser angetreten und wollte den Vorjahreserfolg wiederholen.

Direkt in der ersten von 8 Disziplinen lieferte das Saarmasters-Team im Hochsprung mit 1,80 m durch Martin Schuhmacher und 1,70 m durch Martin Vogel ein tolles Ergebnis ab. Nach dem folgenden 800m Lauf (Dominik Sandmeier und Peter Honsel) und dem Kugelstoßen ging man in Führung, wobei die Mannschaft aus Lübeck dem Saarmasters Team punktemäßig immer dicht folgte.
Dies sollte bis zur vorletzten Disziplin, dem 5000m Lauf, auch so bleiben. Gerade die starken Werfer René Schwarz und Stefan Hessling hatten die Führung noch leicht ausbauen können. Mit ebenfalls guten Ergebnissen im 100m Lauf und dem Weitsprung konnte man sich aber nicht entscheidend absetzen. Trotz einer tollen Vorstellung unserer Läufer (Dominik Sandmeier und Salvatore Gagliardi) im 5.000 m Rennen, konnten die Lübecker die Führung mit 20 Punkten übernehmen.
In der letzten Disziplin, der 4 x 100 m Staffel, musste die Entscheidung fallen. Dabei konnten die Saarmasters nur gewinnen, wenn sie 0,4 Sek. schneller laufen sollten als die Lübecker Staffel. In einem sehr packenden Rennen gewann die Staffel in der Besetzung (Oliver Schneider, Martin Schuhmacher, Günter Hellenthal und Martin Vogel) der Saarmasters mit knapp 0,5 Sek. Vorsprung gegenüber Lübeck und wurde mit 9.850 Punkten deutscher Meister vor Lübeck mit 9.843 Punkten. Gerade mal 7 Punkte trennten die führenden Teams.

Die tolle Mannschaftsleistung hat diesen Erfolg möglich gemacht. Es hat sich gezeigt, dass gerade der Team-Gedanke jedem Einzelnen Flügel verleihen hat.

Ein Traum ist für das Saarmasters-Team in Erfüllung gegangen!

Saar stark! (AH)

SaarMasters 2013


Das Jahr 2013 bringt bei den SaarMasters einige Veränderungen mit sich. Erstmals werden Teams in drei verschiedenen Altersklassen antreten. Nach den bereits in den Vorjahren erfolgreichen Vertretern der M40/45 und der M50/55 werden dieses Jahr auch die Sportler der M60/65 bei der DAMM an den Start gehen.

Das Regelwerk macht es uns dabei aber nicht leicht, mit anderen interessierten Vereinen zusammen Startgemeinschaften (StG) zu bilden. Nachdem bisher die M40/45 und die M50/55 ihre StG mit unterschiedlichen Vereinen gebildet haben, müssen in diesem Jahr die StG für alle Altersklassen aus den gleichen Vereinen bestehen. So haben wir uns mit dem LAC Saarlouis und dem TV Ludweiler zusammengeschlossen und werden gemeinsam auf Punktejagd gehen. Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem LC Rehlingen und dem TV Merzig konnte leider nicht fortgesetzt werden. An dieser Stelle aber ein herzliches Dankeschön für tolle gemeinsame Wettkämpfe!

Wir sind nun auf der Suche nach einem Termin für einen Qualifikationswettkampf, bei dem wir die notwendigen Punkte sammeln können, um uns mit allen Teams für unser großes Ziel, die Teilnahme am DAMM-Endkampf am 7. September 2013 in Hamburg, zu qualifizieren. Wir werden Euch in die Terminabstimmung möglichst weitgehend einbinden, damit Ihr entsprechend planen könnt und wir drei schlagkräftige Teams zusammenstellen können!

Hallo Masters!



Mit 2 Teams (M40/45 und M 50/55) ist das LAZ zu den diesjährigen Mannschaftsmeisterschaften angetreten. Bei der Quali in Pirmasens konnte sich das Team 40/45 als Siebter für den Endkampf in Essen qualifizieren.

Das Team 50/55 schrammte als Neunter im Gesamtklassement knapp am Feld der acht Endkampfteilnehmer vorbei. Damit verblieb den 50igern nur das Ziel, sich bei den Saarlandmeisterschaften am 01.09.12 in Rehlingen zu verbessern. Dies gelang dann auch auf Grund einer geschlossenen und kämpferischen Mannschaftsleistung. Mit 8303 Punkten übertraf man deutlich die angestrebte 8.000 er Marke und ließ den mitangetretenen Gegnern keine Chance. Besonderer Dank gilt unseren Mitstreitern vom LC Rehlingen (R. Priester und M. München) die mit tollen Leistungen (PB + SB) zu diesem Erfolg beigetragen haben.
Die Teilnehmer des Teams 50/55: Dirk Rheinfrank, Dirk Werkle, Robert Szopko, Franz Josef Leidinger, Dieter Dörr, Karl Heinz Werner, Michael München und Richard Priester.

Eine Woche später traten dann unser Team 40/45 in Essen an. Im Vorfeld des Endkampfs hatten sich einige unserer Athleten mehr oder weniger schwer verletzt sodass die Erwartungen etwas gedämpft waren. Trotz erheblicher Einschränkungen in einzelnen Disziplinen gelang es unserem Team mit 9263 Punkten noch eine Mannschaft hinter sich zu lassen. Auch hier ein Dankeschön an unsere Mitstreiter vom LAC Saarlouis (M. Schumacher und S. Hessling).
Die Teilnehmer des Teams 40/45 : Achim Hachenthal, Martin Vogel, Andreas Bischof, Salvatore Gagliardi, Oliver Schneider, Günther Hellenthal, Dirk Buschmann, Stefan Hessling und Martin Schumacher.




Alle Ergebnisse sind auf der SLB Seite nachzulesen.

Überhaupt dabei gewesen zu sein, heißt für uns mit Mut und Power und möglicherweise mit einem 3. Team (60/65) in die nächste Saison zu gehen.

LAZ Masters go!

Liebe Grüße, Jürgen

Saar Masters – Gemeinsam sind wir stärker

1. Intention
2. M40/M45: Saarmasters 09
3. M50/M55: Saarmasters 10





Saarmasters 2012



Saarmasters kämpfen sich durch!

Nach Abschluss der SLB Senioren Meisterschaften 2012, war uns allen klar, dass unser Ziel die 9.600 Punkte Marke in der Klasse M40/45 zu erreichen, auf Grund der Verletzungen von Martin Schumacher (Ausfall im Sprint, Staffel, Weit und Hochsprung) sowie Martin Vogel (Sprint, Staffel und Hochsprung) in weite Ferne gerückt war. Dennoch haben wir uns nach kurzer Beratung am Donnerstag entschlossen die Quali zu absolvieren.

Trotz dieser schlechten Ausgangsposition fuhren 2 Mannschaften mit Saarmasters 09 (Klasse M40/45) und Saarmasters 10 (Klasse M50/55) hochmotiviert nach Pirmasens. Dort zeigten beide Teams großen Seniorensport obwohl sie den beiden bärenstarken Pfalzmasterteams letztlich unterlegen waren. Dabei hielten sich unsere 40/45er mit 9.237 Punkten toll (Pfalzmasters 9.520). In der M50/55 war der Abstand zu den Pfälzern mit 7.744 zu 10.350 Punkten schon deutlicher. Leider konnten wir unsere Teams in manche Disziplinen nur zweifach besetzen. Alle Athleten der Saarmasters 09 mit Martin Vogel, Oliver Schneider, Daniel Biehl, Andreas Bischoff, Dirk Buschmann, Mike Gärtner, Dominik Sandmeier, Salvatore Gagliardi, Achim Hachenthal (LAZ Saarbrücken) und Stefan Hessling (LAC Saarlouis) sowie den Saarmasters 10 mit Dieter Dörr, Jürgen Klein, Robert Szopko, Günter Rausch, Stephan Bentz, Dirk Werkle, Dirk Rheinfrank, Joschi Leidinger (LAZ Saarbrücken) mit Richard Priester (LC Rehlingen) waren einhellig der Meinung dass sich die Strapazen gelohnt haben. In der Gemeinschaft macht unser Sport doch noch mehr Spaß.

Ob die gezeigten Leistungen für DM Endkampf gereicht haben wird man erst im August erfahren.

Masters go!

Jürgen und Achim






Überragende SAARMASTERS !

Hallo Sportfreunde !

Bei den diesjährigen saarländischen DAMM Endkämpfen am 04.06. in Dillingen erzielten die Saarmasters 09 UND 10 herausragende Ergebnisse dabei erreichten die Saarmasters 09 MIT 9632 Punkten den 1.Platz vor der LG SAAR 70 mit 8763 Punkten.
Die erzielten Punkte der Saarmasters hätten bei den deutschen Meisterschaften 2010 den 3. Platz bedeutet. Leider konnte für 2011 kein Veranstalter für die Deutsche Meisterschaft gefunden werden, so dass man sich nicht auf dieser Ebene messen konnte.
Ebenfalls ungefährdet gewannen die Saarmasters 10 ihren Endkampf mit 8731 Punkten vor dem LA Team Saar mit 7662 P. und dem TV Ludweiler mit 6918 P.

Teilnehmer der Saarmasters 09:

Schneider, Dr. OliverLAZ Saarbrücken
Biehl, DanielLAZ Saarbrücken
Buschmann, DirkLAZ Saarbrücken
Hachenthal, AchimLAZ Saarbrücken
Gagliardi, SalvatoreLAZ Saarbrücken
Klahm, MichaelLAZ Saarbrücken
Schumacher, MartinLAC Saarlouis
Hessling, StefanLAC Saarlouis
Hubertus, ManfredTV Merzig



Teilnehmer der Saarmasters 10:

Vogel, MartinLAZ Saarbrücken
Werkle, DirkLAZ Saarbrücken
Dörr, Prof. DieterLAZ Saarbrücken
Szopko, RobertLAZ Saarbrücken
Rheinfrank, DirkLAZ Saarbrücken
Werner, Karl-HeinzLAZ Saarbrücken
München, MichaelLC Rehlingen



Die einzelnen Ergebnisse sind unter der SLB Seite ersichtlich. Diese Ergebnisse sollten Ansporn sein und Laune machen auf die Wettkämpfe 2012. Da ist noch ne Menge Luft nach oben!

LAZ GO ! Jürgen Klein

Nach Oben